16. April 2011

Siddhartha

Siddhartha

Beim Aufräumen alter DAteireste bin ich auf diese alte schöne Zeichnung gestoßen - in furchtbarer Qualität leider.
Da konnte auch Photoshop nicht mehr viel helfen, und das Original ist verschollen. Nun siehts geheimnisvoll und unscharf aus in der Hitze Indiens, am breiten flüsternden Fluß wo an der Hütte des Fährmanns Siddhartha ruht.