31. März 2015

Morning

Morning

Ein Foto, über die Schulter mit dem Handy geknipst beim Radeln und mit einem Pfad in Photoshop veredelt. Mehr brauchte es gar nicht :-)

24. März 2015

Vier Schatten und Bobby Kimball

Vier Schatten und Bobby KimballEine schöne Zeichung aus dem vorletzten Jahr.
Sie zeigt eine Küstenlandschaft in klaren Linien und ein dort entlang fahrendes, kleines Auto. Vier Schatten laden das Bild spannungsvoll auf. Es liegt auf der Hand, dass da noch was passiert.

(So ähnlich wie in vielen Trickfilmen, bei denen der Hintergrund anders gemalt ist als die bewegten Dinge und man gleich sieht wo gleich was los ist...)




Ein anderes, für mich erstaunliches Detail ist erst aufgetaucht als ich die Zeichnung zufällig verkehrt herum betrachtete: Das Auto sieht dann aus wie Bobby Kimball (der ehemalige Sänger der Gruppe Toto)! Toll, was? :-)

Bobby Kimball

das ist doch was für den creadienstag


18. März 2015

Katzenangriff!

Katzenangriff!

Katzenangriff! 2

Heute ist was los: Die Katze greift an!
Na gut, sie sitzt noch im katzentypischen Sparmodus und beobachtet aufmerksam die Lego City. Einer stellt sich ihr entgegen. Mutig!

13. März 2015

11. März 2015

Kreativnotiz: Schlechtes Licht

Was ist das?

Keiner steht gern drin, es stört beim Lesen, verursacht Unfälle und schadet dem Stolz. Andererseits verbirgt es Beunruhigendes und fördert das Einschlafen.

Kreativnotiz: Schlechtes Licht
Oft unterschätzt: Schlechtes Licht.



10. März 2015

Einparken

Einparken
when it looks like art it may be art
Das digitale Schmuckstück hier trägt den Titel "Einparken".
Es zeigt eine weibliche Person vor einer unscharf  photografierten Wiese welche im Hintergrund von vertikal verzerrten Gebäuden begrenzt wird. Der Titel lässt vermuten, dass der Betrachter irgendwo da hinten einparken soll. Die Person guckt auch so. Blöd nur, dass das Tor nicht auf gemalt wurde - man kann da nicht einparken (falls die Garage gemeint ist) und der Schatten von der Karre fehlt auch - auffällig. Ok, der lange schmale Schatten könnte eventuell zu einem Schiff gehören oder einem Düsenjäger mit Nasenantenne. Die würden aber da nie reinpassen. Also pseudotiefgängiger Quatsch.
Aber schön irgendwie.

Teilnehmer beim




9. März 2015

Kreativnotiz: öklblök

Das Wort des Tages welches durch sinnfreies Getippe geboren wurde (weil ich sogar für Blindtext zu faul war): öklblök

Kreativnotiz: öklblök
Das Original

Kreativnotiz: öklblök II
... und die beliebte Fortdszteznhg.

3. März 2015

kreativnotiz: Entenschnabelfisch

kreativnotiz: Entenschnabelfisch
Variationen rund um den Entenschnabel. In Kombination mit Fisch, Hut, Schlange und sowas. creadienstag

kreativnotiz: Entenschnabelfisch
Bildunterschrift hinzufügen