8. Februar 2010

Wieder was Gedankliches aus dem Alltag mit Photoshop:
die Blumenkübel stehen rum wie ein Satz Reifen -eigentlich könnten sie Reifen sein.
Durch die kegelähnliche Form wäre immer der Aussenrand im Kontakt mit dem Boden. Der Reifen fährt sich mit der Zeit also nach innen hin gleichmäßig ab, richtig?
Nein, nach der fotografischen Abbildung scheint das innere, metallene Gehäuse ebenfalls kegelförmig zuzulaufen dann schrammt das Metall schon über die Straße auf den Aussenseiten, während innen der Reifen greift.
Also, gut, dann eben Vollgummi und eine Radachse, die das aushält.